Zeltlager der SG Adenstedt, Abteilung Jugend-Fußball, vom 01.-03.07.2011
nach Grömitz, Lenster Strand.

In diesem Jahr sind wir, die Jugendfußballer der SG Adenstedt erstmalig gemeinsam für ein Wochen-ende auf große Fahrt gegangen. Es ging auf den Zeltplatz der Stadt Braunschweig, nach Grömitz, Lenster Strand. Insgesamt nahmen 35 Spielerinnen und Spieler, sowie 14 Trainer und Betreuer teil. An den drei Tagen unseres Aufenthaltes hat alles gepasst, außer das Wetter und die Situation auf der Autobahn während der Anreise. Die Kinder und Jugendlichen hatten von Ihren Schulen ab 11:00 Uhr schulfrei bekommen, damit wir pünktlich um 13:00 Uhr starten konnten. Zwei Betreuer sind schon morgens mit einem Bus der VW Sportförderung voraus gefahren, um vorort alles zu regeln und vor- zubereiten. Am Freitag konnte sich dann auch alle noch bis zum Dunkelwerden ordentlich austoben. Obwohl sich in der Nacht von Freitag auf Samstag das Wetter verschlechterte und nun in Form von waagerechtem Regen niederging, tat dies der guten Stimmung keinen Abbruch. Bis hin zum Busfahrer arbeiteten alle einen Plan B aus. In besonderer Erinnerung wird uns wohl der Besuch des Meerwasser Wellen- und Erlebnisbades „Grömitzer Welle“ bleiben. Wer schon einmal versucht hat, bei wirklich schlechtem Wetter mit 49 Personen gleichzeitig in ein Schwimmbad zu kommen, in dem normalerweise nur die Anzahl Personen eingelassen werden, die das Bad zu diesem Zeitpunkt verlassen, der weiß wovon wir sprechen. Wir, die Trainer der Jugendabteilung, möchten uns auf diesem Weg noch einmal bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die absolut stressfreien 3 Tage bedanken. Im nächsten Jahr wird es mit Sicherheit eine Wiederholung geben, nur dann werden wir uns auch verstärkt um besseres Wetter bemühen. Ein besonderer Dank an alle Lotto Zusatzzahl Spieler, die zu einen erheblichen Anteil am finanziellen Gelingen dieser Fahrt beigetragen haben. Auch unsere Handballer haben uns mit Ihrer jahrzehnte- langen Erfahrung bei der Planung mit Rat und Tat unterstützt.

Um das Bild zu vergrößern, bitte anklicken!!!!!