Herzlich Willkommen...


...auf dem Internetauftritt der SG Adenstedt - Fußballabteilung.

Wir hoffen, das Euch diese Seite gefällt.

Wir sind bemüht, diese Seite informativ und unterhaltsam zu gestalten. Sollte Euch jedoch etwas 'unter den Nägeln brennen', scheut Euch nicht davor, uns dieses mitzuteilen. Im Impressum findet ihr die E-mail Adresse vom Webmaster.




Wir wünschen viel Spass auf unseren Seiten.

Eure SG Adenstedt
-Fußball-Abteilung-




Hallo Adenstedter,
wir Fußballer der JSG Adenstedt/Gadenstedt können in der Saison 2015/2016 rund 120 Spielerinnen und Spielern in 7 Mannschften von der B- bis zur G-Jugend das Fußballspielen ermöglichen.
Wir haben aufgrund von Studium etc. mittlerweile jedoch ein Trainerproblem. Wir benötigen für die kommende Saison aktuell für die D9er-Jugend Jahrgang 2003
und für die E7er-Jugend Jahrgang 2005/2006 jeweils einen Trainer / ein Trainerteam. Wer also Spaß am Fußball hat und die positive Entwicklung aktiv begleiten möchte, meldet sich
bitte bei Uwe Johnigk, 0152-09323322 oder uwe.johnigk@baustoff-brandes.de.
Der Aufruf wird auch in Gadenstedt und in den Ilseder Nachrichten verbreitet. Es wäre wirklich wünschenswert,
wenn wir engagierte Trainer/Betreuer finden würden, die in unserem 10-köpfigen Trainerteam mitmachen, denn
nur dann können wir die zwei Mannschaften für den Spielbetrieb melden.

Viele Grüße
Uwe Johnigk


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Neuzugänge der 1. Herren

Die SG Adenstedt konnte in der Winterpausen einige Neuzugänge verpflichten.
Mit diesen Neuzugängen hoffen wir den gewünschten Erfolg zu erreichen und
In der Tabelle oben angreifen zu können.
Von links:
Sven Oehlke : kommt aus der zweiten Herren und will sich in der Ersten durchsetzen. Er ist technisch und vor allem mit seinem linken Fuß sehr stark und hat ein gutes Stellungsspiel
Fabian Faust: Ein sehr spielstarker und sehr laufstarker Spieler, der durch seine langjährige Erfahrungen in höheren Klassen viel Erfahrung mitbringt. Seine letzte Station war TSV Hohenhameln.
Sascha Fliess: Er ist Adenstedter und kommt nach seinem Studium in Bremen wieder in seine Heimat.
Ein sehr kampfstarker Spieler, der um jeden Ball kämpft und vielseitig einsetzbar ist.
Marcel Schlusche: Er hatte seine Stationen in Rosenthal und Gr. Bülten. Er ist ein Spieler der vielseitig einsetzbar ist und vor allem durch seine Größe bei Kopfbällen in der Offensive und Defensive seinen Vorteil hat.






-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Oldies unterwegs – Bosseln am 21.02.2015

Wieder einmal, wie in jedem Jahr war das „Oldie-Bosseln“ angesagt.

Klar fanden sich fast alle ein, um auch mal in der spielfreien Zeit gemeinsam Spaß zu haben, ohne auf den entsprechenden Ehrgeiz zu verzichten.

3 Teams – 19 Leute plus Harry – starteten bei kühler Witterung aber diesmal ohne Angst davor, dass irgendwelche Getränke zu kalt werden könnten – der neue „Bossel-Wagen“ war ja am Start – Dank an alle, die mitgebaut haben – Foto unten.

Ein dolles Ding... richtig mit Theke zum Auflehnen und Platz für ordentlich viele Getränke...

Wie immer war es ein echt spannendes Bosseln – die Zusammensetzung der Mannschaften war „originell“ und bestimmt „gut ausgetüftelt“... (oder sogar ausgelost?)

Am Ende gewann Team „Gelb“ (oder war es doch „Rot“ – es war jedenfalls knapp) und im Sportheim wurde dann noch so manche Haxe „von Lüders“ verspeist und einige Bier’chen wurden getrunken.

... wie immer eine tolle Veranstaltung der Oldies in der spielfreien Zeit im Winter...
(oben Freddy mit leichtem „Drall“...)

Und hier alle Teilnehmer (Siggi hat sich versteckt. und .):









Mitgliederversammlung der Fußballabteilung am 16.01.2015

Der Fußballobmann Michael Damian begrüßte die 20 Mitglieder und Gäste der Fußball-Abteilung und eröffnete die Versammlung um 19.00 Uhr. Insbesondere begrüßte er die C-Jugend, da es im Rahmen der Versammlung einen Vortrag über die Ausbildung zum Schiedsrichter gab.
Das Protokoll der letzten Versammlung wurde bei drei Enthaltungen genehmigt. Es folgte eine Unterbrechung der Versammlung für den Schiedsrichtervortrag für ca. 30 Minuten.
Nach den Berichten des Obmanns,der Mannschaften u. des Kassenberichtes erfolgte die Entlastung des Vorstandes einstimmig.
Danach kam es zu den Neuwahlen des Fachschaftsvorstandes: Wahlleiter – Freddy Münstedt
1. Fußballobmann: Michael Damian
2. stellv. Fußballobmann: Markus Bautz
3. Jugendobmann: Uwe Johnigk
4. Spielwart: Stefan Damian
5. stellv. Jugendobmann: Tobias Hamann
6. Kassenwart: nicht besetzt
7. Pressewart: nicht besetzt
8. Schiedsrichterwart: nicht besetzt
Frank Schäfer wird in Zukunft die Betreuung der Fußballhomepage übernehmen.

Die Versammlung wurde um 21.50 Uhr von Michael Damian geschlossen











- Offizielle Formulare gibt es >>>hier -

Das nächste Heimspiel wurde präsentiert von: